Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Firma Rettenmaier I+V GmbH

 

 

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, die unter https://ec.europa.eu/consumers/odr aufrufbar ist. Wir nehmen am Streitschlichtungsverfahren teil. Unsere E-Mailadresse lautet: info@Landpaddling.shop

Eine Liste mit den Kontaktdaten der anerkannten Streitschlichtungsstellen finden Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/index.cfm?event=main.adr.show.

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Homepage und unserem Unternehmen. Für externe Links zu fremden Inhalten können wir dabei trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung übernehmen.

 

§ 1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen Rettenmaier I+V GmbH, Geschäftsführer: Thomas Rettenmaier, Bertolt-Brecht-Str. 3B, D-67454 Hassloch, Deutschland UID-DE291887656, Tel.: +49(0)6324-820088, Fax: +49(0)6324-7080376, E-Mail: info@Landpaddling.shop Internet: www.Landpaddling.shop (im Folgenden: Verkäufer) und dem Besteller gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

§ 2 Bestellung

Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons [In den Warenkorb] in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons [Warenkorb anzeigen] unverbindlich ansehen. Die Produkte können Sie jederzeit durch Anklicken des Papierkorb-Buttons [Aus dem Warenkorb entfernen] am Ende der Produktauflistung wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button [Zur Kasse]. Bitte geben Sie dann Ihre Daten ein. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Eine Registrierung ist nicht erforderlich. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen. Nach Eingabe Ihrer Daten und Auswahl der Zahlungsart gelangen Sie über den Button [Weiter] zur Bestellseite, auf der Sie Ihre Eingaben nochmals überprüfen können. Durch Anklicken des Buttons [Kaufen] schließen Sie den Bestellvorgang ab. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Auf den einzelnen Seiten erhalten Sie weitere Informationen, z.B. zu Korrekturmöglichkeiten.

 

§ 3 Vertragsschluss

Bei einer Bestellung schließen Sie einen Vertrag mit dem Verkäufer. Sie werden über den Eingang Ihrer Bestellung umgehend mit einer als "Bestellbestätigung" bezeichneten E-Mail informiert. Die Auftragsbestätigung erfolgt automatisch und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Der Vertrag über den Erwerb eines Produktes kommt dadurch zustande, dass wir die Annahme Ihrer Bestellung und damit den Abschluss des Vertrages durch den Versand der Ware bestätigen. Der Vertragstext einschließlich Ihrer Bestellung wird von uns gespeichert und wird Ihnen auf Wunsch zusammen mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen zugesandt. Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

 

§ 4 Vorbehalt der Nichtverfügbarkeit 

Wir behalten uns vor, von einer Ausführung Ihrer Bestellung abzusehen, wenn wir den bestellten Titel nicht vorrätig haben, das nicht vorrätige Produkt vergriffen und die bestellte Ware infolgedessen nicht verfügbar ist. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und einen gegebenenfalls von Ihnen bereits gezahlten Kaufpreis unverzüglich rückerstatten.

 

§ 5 Versandkosten 

Bitte beachten Sie hierzu den extra Menupunkt "Versandkosten/Lieferung/Zahlung".

 

§ 6 Zahlung und Lieferung

Bitte beachten Sie hierzu den extra Menupunkt "Versandkosten/Lieferung/Zahlung".

 

§ 7 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Erfüllung der Kaufpreisforderung durch den Besteller verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum des Verkäufers.

 

§ 8 Gewährleistung

Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.

 

§ 9 Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Ist der Besteller Kaufmann oder juristische Person des öffentlichen Rechts, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis das für unseren Firmensitz zuständige Gericht in 67433 Neustadt an der Weinstraße.

 

§ 10 Weitergehende Ansprüche des Bestellers

Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers -- gleich aus welchen Rechtsgründen -- ausgeschlossen. Wir haften deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haften wir nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers. Soweit die Haftung von uns ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.


§ 11 Haftung

Bitte beachten Sie unbedingt unsere beigelegten Sicherheitsvorschriften, welche wir jeder Rechnung und jeder Bestellung beilegen. Sie sind selbst dafür verantwortlich, diese Sicherheitsvorschriften einzuhalten. Geben Sie bei jeder Weitergabe der von uns erhaltenen Ware diese Sicherheitsvorschriften mit dem Produkt mit und klären Sie Personen, welche das erworbene Produkt nutzen über diese Sicherheitsvorschriften auf. Fahren Sie zurückhaltend und Ihrem Können entsprechend. Schätzen Sie Gefahren für sich und andere Personen vorab ein. Für andere entstehende Schäden als durch Verletzung von Gesundheit, Körper und Leben haftet Rettenmaier I+V GmbH lediglich, soweit diese auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch Erfüllungsgehilfen der Rettenmaier I+V GmbH oder durch die Rettenmaier I+V GmbH beruhen. Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen. Die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes sowie eine vorvertragliche Haftung bleiben unberührt. Wird eine wesentliche Vertragspflicht fahrlässig verletzt, so ist die Haftung von Rettenmaier I+V GmbH auf den voraussehbaren Schaden begrenzt.

 

§ 12 Transportschäden

Transportschäden müssen bei offensichtlichen Schäden der Verpackung oder des Inhalts sofort beim Lieferdienst schriftlich reklamiert werden.